www.flickr.com

Dienstag, Mai 30, 2006

Jetzt is sie weg, WEG....

..und ich bin wieder allein, allein!!

Mittwoch, Mai 24, 2006

Ach so?

Jetzt mal was sehr Blogtypisches, eine kleine Auswahl von lustigen Suchbegriffen, mit denen Google-Nutzer bei mir gelandet sind :-)

Dienstag, Mai 23, 2006

Hab ichs net gesagt?!?!

Es existiert, das Gute im Menschen (und in Fluglinien): Nach über vier Wochen ist Frau Hs. Reisegepäck heute tatsächlich hier aufgetaucht, sogar vollständig, soweit ich weiß. Wer hätte das gedacht?? Das bedeutet, dass sich irgendeiner von den zahlreichen Mitarbeitern, die jedesmal eine neue Beschreibung des Rucksacks wollten, wirklich gekümmert hat, sehr schön. Irgendwie hatte ich die ganze Zeit ein gutes Gefühl....wer mag sich den auch vorstellen, dass schöne bunte Peru-Mützchen und Hängematten verloren gehen und von irgendwelchen Deppen einfach so bei Gepäck-Auktionen ersteigert werden??
Was haben wir gelernt aus der Aktion? Immer die Adress-Schildchen ordentlich festmachen, am besten gleich drei verschiedene. Und zum Kassenbon-Hamster werden von allen Sachen, die potentiell mit auf Reisen gehen könnten. Denn wenn das Gepäck tatsächlich verloren geht, hat man Anspruch auf eine gewisse Entschädigungssumme, wenn man denn den Wert des Inhalts belegen kann....

Frau O. löffelt: Ein Suchtbericht

Bin ich jetzt Schriftsteller, oder was??
Man glaubt es kaum, aber ich wurde veröffentlicht, jawohl *jubel* Im Phénix, einer echten Zeitschrift und deren Internet-Pendant (Das war Französisch!! Naja, so halb....), der Beginn einer wunderbaren Karriere......NOT ;-)
Gehet hin und stöbert in dem interessanten deutsch-französischen Kulturmagazin aus München für die ganze Welt!
Nutella-Copyrights-Dhebora-Fischer
[Bildchen entliehen beim Phénix, Illustration von Dhebora Fischer]

Neue Leser, neue Leser, yippieh! (Naja, mind. einer....)
Herzlichst Willkommen, werter Herr Kollege, aber erwarten Se bloß nicht zuviel *g*
Besuchen Sie auch die anderen Neuzugänge auf der *hüstel* Blogrolle: die nette Mönchsgrasmücke und den Haus- und Wanderfreund im schönen Italien, benvenuto Michel!
(Die ältereingesessenen Blog-Freunde und Netzempfehlungen dürfen natürlich auch gerne besucht werden, lohnt sich bestimmt!)

Sonntag, Mai 14, 2006

Neologismus

Aus gegebenem Anlass: Du Muttertagsbeachter, Du!!

Freitag, Mai 05, 2006

Special Interest Beitrag: Mr. Maupin spricht zu uns

Hier, hier und hier kann man sich ein Mini-Interview mit Armistead Maupin angucken (äh, immer dasselbe, nur für den Fall, dass eine Seite nicht will), in dem er über The Night Listener spricht, der im Juni in den USA anläuft. Es wurde während des Sundance Festivals für eine bald anlaufende Amazon-Talkshow aufgezeichnet, noch ein paar andere Musik- und Interview-Clips stehen zur Auswahl. Außerdem zeigen sie einen kurzen Ausschnitt aus dem Film, eine Szene mit Robin Williams und Toni Collette (die ich seit Muriel's Wedding ganz großartig finde), viel kann man dazu natürlich noch nicht sagen, aber ich denke, ich werd ihn mir so oder so angucken.....
Einen weiteren Filmausschnitt gibts übrigens hier zu sehen, bisschen arg dunkel zwar, aber beide zusammen machen dann doch einen vielversprechenden Eindruck. Natürlich sei in diesem Zusammenhang nochmal allen Menschen, die hier vorbeilesen, die Romanvorlage bzw. eigentlich alle seine Bücher ans Herz gelegt. Angenehm leichte und beschwingte Lektüre, aber nie banal, hoher Suchtfaktor, sehr unterhaltsam, witzig, traurig, nachdenklich, schön.

Mehr Bürger fürs Land

Schlauer Artikel zum Thema "Menschen mit Migrationshintergrund sollen endlich Deutsche werden dürfen"in der Süddeutschen.
(Trotzdem finde ich Herrn Ströbeles Vorschlag eher haarsträubend als sinnvoll und kann mir nicht vorstellen, dass er der Integrationsidee förderlich wäre....)

[Danke C.]

This page is powered by Blogger. Isn't yours?