www.flickr.com

Samstag, November 05, 2005

Selbstversuch

Erbaulicher Tagesausflug mit Frau M. aus M. ins blau-gelbe Wohnst-Du-schon-Paradies: das volle Programm, mit Mini-Bleistift und gelber Tasche vorbei an Billy, Ivar und Lasse Reinböng, hin zu Teelichtern, Mandeltorte, Hotdogs und Schwedenshop......yippieh. Macht Shopping wirklich glücklich? Ähhh, ja, schon. Kurzfristig auf jeden Fall, langfristig wird sich zeigen, bin da aber optimistisch.....und ganz verliebt in mein neues Lampenschirmchen, die Bettwäsche, die Hutschachtel, den Bilderrahmen, die Lichterkette, den Teppich........und stolz auf mich, dass ich schweren Herzens das wunderschöne Kissen für 16 (!!) Euro dagelassen hab.
Tja, es stimmt offensichtlich: wohn- oder sonstwie angefrustete Mädchen sollten am Monatsanfang nie unbeaufsichtigt zu IKEA fahren, alle anderen vermutlich auch nicht *g*

Comments:
tststssssss - ups - lach - wir haben uns dem selbstversuch gestern auch unterzogen. meine ausbeute: eine jalousie, ein schuhregal, zeitrschriftenschuber - gewonnen! :)
 
Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen



<< Home

This page is powered by Blogger. Isn't yours?