www.flickr.com

Donnerstag, Januar 27, 2005

zuviel Fernsehen I: Werbung

Mein mehr oder weniger exzessiver Fernsehkonsum hat mich mal wieder zu Reflexionen über die Quliatät der Werbung im deutschen Fernsehen angeregt. Warum ist die immer noch nicht wirklich lustig und geistreich? Seit Jahren gibt es im Privatfernsehen Unterhaltungssendungen, die witzige Spots aus aller Welt präsentieren, bei denen man wirklich ins Schmunzeln gerät........warum inspiriert das nicht zu ähnlichen Ansätzen für den deutschen Markt?
Gut, im Lauf der letzten Jahre hat sich bestimmt schon einiges verändert; mir ist aufgefallen, dass extrem viele hip-dynamische junge Menschen und glückliche Familien die Werbespots bevölkern, es herrscht eine große Promidichte, gern auch mal dezent selbstironisch, das muss man schon anerkennen. Alles in Allem wirkt das aber trotzdem eher zahm und bieder, nicht subversiv, schräg oder bissig. Und dann nerven eben auch omnipräsente Spots für alberne Klingeltöne, Heino- und Rudi Völler-Klone, schon immer schlechte, gechmacklose und zielgruppenferne Werbung für verschiedenste Ferrero-Produkte (weißgewandete Luxus-Tussis am Strand, die was Süßes ohne Schokolade wollen....Hey Leute, Uli hat Küsschen mitgebracht....Herr Baron, die Kugel.....)
Dann gibts da noch diese schon seit Jahrzehnten angepriesenen Bastelserien, die man angeblich in x Teilen am Kiosk erwerben kann - da frag ich mich immer, ob das überhaupt jemand jemals gekauft hat und ob diese Reihen jemals fertig gestellt wurden..........irgendwo müssen sie sein, die frustrierten Sammler von Kriegsschiffbausätzen, Luftangriffsvideos oder Puppenhausmobiliar, die nur drei Teile statt der versprochenen 47 ihr Eigen nennen können. Und eine Sache ist mir auch noch aufgefallen: gibt es einen Universal-Schweden im deutschen Werbe-Fernsehen, der sowohl für Wasa als auch für Ikea Botschaften im Tralala-Modus von sich gibt?
Einerseits gehöre ich mangels Finanzkraft wohl eh nicht wirklich zur angepeilten demografischen Gruppe, was reg ich mich also auf, andererseits schalte ich ja vielleicht auch nur die falschen Sender ein.....

Comments: Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen



<< Home

This page is powered by Blogger. Isn't yours?