www.flickr.com

Mittwoch, Dezember 22, 2004

Last Christmas....*träller*

Weihnachten nähert sich jetzt wohl doch unaufhaltsam: Seit September schon gibts Nikoläuse und Lebkuchen im Laden, die entsprechende Beschallung und Fernsehwerbung hat nur wenig später eingesetzt, die Adventskerzen brennen schon seit einiger Zeit und kalt isses jetzt auch schon ein paar Wochen (schööön!).......gestern war offizieller Winteranfang, und trotzdem hab ichs bisher tatsächlich geschafft, in einer weitestgehend uninfiltrierten Zone zu existieren.
Ich wurde zwar schon mit einer rot-weißen Kopfbedeckung gesichtet (ein Notfall), die ersten Lebkuchen hab ich letztes Wochenende gegessen (groooßer Hunger und nix anderes da), aber noch keinen Glühwein zu mir genommen, den Weinachtsmarkt tunlichst vermieden und erst heute war ich zum ersten Mal dem guten alten Wham-Song im Radio ausgesetzt, ich kanns gar nicht glauben!!
Was allerdings schon komisch ist: Mit dem Geist der Weihnacht hab ichs zwar offensichtlich nicht so, aber das Geschenkesuchen, -finden und -schenken find ich doch sehr schön, außerdem das Plätzchenbacken und -essen und unser WG- Adventkalender-Ritual, auch wenns leider nur sehr unregelmäßig stattfindet......bin ich ein Fall für den Christkinderpsychologen?? (Jaja, Scheiß-Kalauer, mir is nix besseres eingefallen.....)

Literaturtipp: Santaland Diaries von David Sedaris :-)

Comments:
eine geschichte, eine geschichte bitte :)
 
Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen



<< Home

This page is powered by Blogger. Isn't yours?